Spieltag 4: Regentalkegler Zeitlarn 2 gegen SV Obertraubling H3

Die Herren 3 kommen wieder in Fahrt doch im Spiel gegen die streikenden Bahnen und den RTK Keglern fehlten am Ende 3 Holz. Nach nur wenigen Schub streikte Bahn 4 und somit begann die Zwangspause, welche erst durch das Eingreifen eines SVOlers beendet werden konnte. Nach dem Bahnwechsel dann Pause auf Bahn 1, der Keil war ab und die Reparatur begann von vorn. Am Ende kegelte nur noch Reinhold Schätz der durch einen weiteren Defekt 12 Schub hinterherhinkte. Der Abstand wurde immer kleiner doch am Ende reichte seine hervorragende Leistung nicht. Die Herren 3 gehen aber mit einem guten Gefühl in die nächsten Partien, denn die Zielsetzung 1600 wurde deutlich erreicht.

image

1 101 102 103 104 105 117