Ein besonderer Sport in einer besonderen Zeit

Lange war es ruhig nach dem plötzlichen „Herunterfahren“ des ganzen Lebens und auch hier wurde gezielt auf weitere Berichterstattung verzichtet. Schön langsam kommt alles wieder ins Rollen und bis wir unsere Kegel wirbeln lassen können, wird es hoffentlich nicht mehr lange dauern.

Nachdem die sportlichen Entscheidungen offiziell sind und auch sonst einige Entscheidungen getroffen worden sind, gibt es jetzt ein größeres Update.

Sportliches:
Unsere Herren 1 sichern sich in der Bezirksoberliga den 6 Tabellenplatz von 10 Mannschaften. Somit kann auch in der kommenden Saison hochklassiger Kegelsport in Obertraubling bewundert werden.
Anders erging es den Damen 1 in der Frauen Bezirksoberliga. Leider zu spät sind die Damen in der neuen Liga angekommen und durch das Zwangsende wurde die Aufholjagt gestoppt. Platz 9 von ebenfalls 10 Mannschaften bedeutet den Abstieg in die Bezirksliga A Süd.
Deutlich müssen leider auch die Herren 2 den Abstieg hinnehmen. Lange musste auf die ersten Punkte gewartet werden und selbst nach den ersten Sieg, war der Zug schon abgefahren. Platz 10 von 10 Mannschaften. Aus der Bezirksliga A Süd geht es jetzt wieder zurück in die Kreisliga Regensburg.
Die Damen 2 gemischt konnten sich in der Kreisliga den 3ten Platz der 9 Mannschaften erkämpfen und die Klasse deutlich halten.
Bei den Herren 3 war es lange knapp, aber am Ende konnte mit Platz 8 von 12 Mannschaften die Kreisklasse A1 gehalten werden.
Aus der Kreisklasse A2 müssen sich aber die Herren 4 verabschieden. Mit Platz 12 von 12 Mannschaften war an einen Ligaverbleib schon länger nicht mehr zu denken.
Unsere Herren 5 gemischt sicherten sich trotz Schwächung in der Winterpause den 4ten Platz von 12 Mannschaften der Kreisklasse A Frauen.

Im großen und ganzen fiel die Saison für den SVO ernüchternd aus. Nach den „fetten“ Jahren mit unzähligen Meisterschaften müssen diesmal gleich 3 Teams in der kommenden Saison eine Liga tiefer ran. Nächstes Jahr greifen wir aber wieder an!

100 Jahre SVO:
Das große Jubiläumsfest des Hauptvereins fällt auch den gesetzlichen Veranstaltungsverbot zum Opfer und ist komplett abgesagt.

Gemeindemeisterschaft:
Die diesjährige Gemeindemeisterschaft konnte nicht durchgeführt werden, ob diese nachgeholt wird ist noch nicht bekannt.

JHV Kegelabteilung:
Der Lage entsprechend geht der SVO wie viele andere auch, einen neuen Weg für die Jahreshauptversammlung.
Hier die Erläuterung dazu …
– bis Freitag 22.05. können Wünsche, Anträge und Verschiedenes an unseren Abteilungsleiter Robert Weber herangetragen werden. Falls die Kontaktdaten nicht bekannt sind, bitte bei den Mannschaftsführern erfragen.
– Ab 29.05. kann dann ebenfalls bei Robert das Protokoll angefordert werden.
– Das Protokoll umfasst die üblichen Informationen und Mannschaftsberichte. Finanzstände werden keine versendet.
– Die finanziellen Unterlagen können in persönlichen Treffen mit unserem Kassier eingesehen werden. Natürlich unter Einhaltung der allgemein gültigen Bestimmungen.

Bleibtˋs gesund und unserem Kegelsport treu
Euer Christoph

Schreibe einen Kommentar